23Juli2018

Aktuelle Seite: Startseite Steckerfertige Geräte Steckerfertige Niveauüberwachung

Steckerfertige Niveauüberwachung

Diese neue Niveauüberwachung ist überall und schnell einsetzbar. Das Gerät einfach in die Steckdose einstecken. Schwimmerschalter in Behälter einhängen und dort fixieren. Anschließend den Stecker vom Schwimmerschalter an der Niveauüberwachung anschließen.

Anwendungen: Ölabscheider, Klärgruben, abflusslose Sammelgruben  etc.

Funktion: Der Schwimmerschalter (Betriebsart: Füllen) trennt bei Erreichen des zu prüfenden Niveaus die Stromzufuhr zu der internen Steuerungsplatine in der Niveauüberwachung. Dadurch wird nach ca. 10 Sek. ein akustischer Alarm ausgelöst. Dieser akustische Alarm teilt dem Betreiber mit, daß das Niveau erreicht ist. Über die rote Taste kann der akustische Alarm quittiert werden. Mit einer 9V Blockbatterie wird der akustische Alarm gespeist.

Sollte die Niveauüberwachung nicht mit der Netzspannung versorgt werden, so wird ebenfalls ein akustischer Alarm erzeugt. Auch dieser Alarm ist über die rote Taste quittierbar.

Wartung: Wir empfehlen die Batterie alle 2 Jahre auszutauschen.

Steckerfertige Niveauüberwachung